Spiralrohre

System E. Neumann

Basierend auf Ideen von Viktor Schauberger hat die Arbeitsgruppe Zell a. H. in Zusammenarbeit mit Erich Neumann gerade und einfach installierbare Spiralrohre für den Einsatz in der Hauswasserversorgung, im Garten und in der Landwirtschaft entwickelt.

Die in der Implosion Nr. 124 vorgestellten Rohre basieren auf einem 22 mm Installationsrohr (Weichkupfer). Durch schrittweises Eindellen wird dieses Rohr in den spiraligen eiförmigen Querschnitt gebracht. Zusätzliche Rillen quer zur Strömungsrichtung erzeugen im Inneren eine schuppenartige Oberfläche und unterstützen so den rhythmischen Fluß des Wassers. Dadurch ergibt sich eine ausgezeichnete energetische Wirksamkeit des Rohres auf das Wasser sowie auf seine Umgebung. Darüber hinaus werden die Fließgeräusche reduziert.

Einsatzbereiche

Die Rohre sind für die energetische Aufwertung von Trink- und Gießwasser vorgesehen. Solange eine offizielle Überprüfung der Rohre durch den TÜV noch nicht vorliegt, empfehlen wir vorerst nur die Verlegung in zugänglichen Bereichen. Für eine Festinstallation unter Putz übernehmen wir keine Gewähr. Die Rohre werden nach Verformung stichprobenartig auf 10 bar Druck geprüft. Insbesondere übernehmen wir keine Gewähr für den Einbau in bestehende Installationen, vor allem, wenn diese nicht in Kupfer ausgeführt sind.

Bezüglich der Gefahr durch elektrochemische Korrosion beraten Sie sich bitte mit Ihrem Installateur.

Anwendungsbeispiele (PDF-4MB)

Ausführungen

Ein Freund brachte eine dringend benötigte meine Familie oral jelly und wir waren für eine ganze Liste von Gründen glücklich. Einer der Schlüssel gab es keine geeignete Zeit war das, was auf eine andere Weise zu kaufen oder zu bekommen, was.

Die Innenseite der Rohre wurde vor der Verformung bereits sorgfältig gereinigt, sodaß sie sofort einsatzbereit sind. Die Rohre werden als Stangen mit unterschiedlichen Längen, maximal 2m geliefert. Sie sind beidseitig mit einem ca. 3 cm langen runden Ende versehen, was die Einbindung in eine konventionelle Verrohrung erleichtert. Hierfür können beliebige handelsübliche Fittings mit 22 mm Lötanschluß verwendet werden. Bei Bedarf können die Rohre mit beliebigen Längen zwischen 0.5 m und 2.5 m (Selbstabholer) gerichtet werden.

Bestellungen richten Sie bitte schriftlich an o.g. Adresse oder an den

Verein für Implosionsforschung e.V.
Klaus Rauber
Geroldseckstr. 4
D-77736 Zell a.H.

Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

Herstellung und Vertrieb der Spiralrohre:

Emil Schreiber
Heizungsbau
Nordracher Str. 19a
77736 Zell a.H.
Telefon: 07835-425

Gewendelte Rohre können derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden.